Das rotseidene Höserl!

Nächste Vorstellung am 17. August

„Da – Urschl – dei Hosen…“ – mit diesen Worten bringt der Knecht Hias den Leitnerbauern, den Großvater, den Herrn Assessor und letztendlich auch noch den Herrn Pfarrer in große Verlegenheit.

Zum SpielplanPlatz Reservieren

Das rotseidene Höserl

Bauernschwank in drei Akten von Josef Zeitler

„Da – Urschl – dei Hosen…“ – mit diesen Worten bringt der Knecht Hias den Leitnerbauern, den Großvater, den Herrn Assessor und letztendlich auch noch den Herrn Pfarrer in große Verlegenheit.

Vroni Leitner zweifelt an der ehelichen Treue ihres Mannes, nachdem sie das Höserl in dessen Joppentasche findet…
Dieses reizvolle Stück Damenunterwäsche wandert durch sämtliche Joppentaschen und sorgt so für viel Wirbel am Leitnerhof.

Doch wessen Höserl ist es denn nun? Und was haben die Herren mit der Eigentümerin zu tun?

Außerdem auf dem Spielplan / Saison 2022

Die Feuerwehrsitzung

Im Mittelpunkt steht eine Feuerwehrsitzung, bei der sich Bäckermeister Heini Dobler zum Nachfolger des verstorbenen Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr von Oberdimpfelhausen wählen lassen will.